Rossi
GEORG CLEMENTI© Leo Fellinger

GEORG CLEMENTI

Die Clempanei

Musik-Kabarett
Kochsmühle Obernburg

Freitag 14. Oktober 2022, 20:00 Uhr

Tickets Karten reservieren   

Standard Ticket:
20,00 € (17,00 € erm.)

mit Sitzplatz-Reservierung:
20,00 € (17,00 € erm.)

Teilen

Transalpine Chansons

Georg Clementi & Ossy Pardeller schlagen mit ihrer Musik eine große Brücke für Feinschmecker vom Gardasee über Bozen und die Dolomiten nach Salzburg bis in die Großstadt nach Wien, Berlin und Hamburg*. Hier wird nicht in der musikalischen Alltagsküche gekocht.

Die Hauptzutaten ihrer eigenwilligen Chansons sind die poetischen Texte des preisgekrönten Zeitliedermachers Clementi und die originellen Gitarrenarrangements des Ausnahmegitarristen Pardeller. Als Beilage gibt es zweistimmigen Gesang.

Dramatische Schönheit ist garantiert, denn die beiden fühlen sich auch in der Theaterwelt zuhause und da ihnen der Schalk im Nacken sitzt werden ihre musikalischen Dramolette mit tiefsinnigem Humor gewürzt.

Thematisch lassen sich Georg Clementis Texte schwer eingrenzen. Es gibt keinen politischen Sachverhalt, dem er nicht Poesie abtrotzen kann und keine Liebesgeschichte, die so schmalzig daher kommt, dass man nicht darüber lächeln könnte, egal ob sie auf Hochdeutsch, auf Italienisch oder im Südtiroler Dialekt erzählt wird.

Auch musikalisch spricht das Duo eine sehr vielseitige Sprache. Ossy Pardeller erfindet mit seinen Gitarren erstaunliche Klangwelten und die beiden erschaffen mit einfachsten Mitteln Lieder, die mal nach Element of crime klingen und dann wieder wie der Chor von Ronja Räubertochter.

Zwar frisst der Bauer nicht, was er nicht kennt, doch in diesem Fall würde Georgs Mutter (Gott hab sie selig) sagen: „Des konn net schlecht sein, isch lei guats Zeug drin“.

https://www.clementi.de/

« Zurück zum Spielplan