DEUTSCHE KABARETT-MEISTERSCHAFT

DEUTSCHE KABARETT-MEISTERSCHAFT

Jakob Heymann trifft auf Blömer/Tillack

Kabarett-Bundes:liga
Kochsmühle Obernburg

Freitag 11. Januar 2019, 20:00 Uhr

Tickets Karten reservieren   

Standard Ticket:
17,00 € (14,00 € erm.)

mit Sitzplatz-Reservierung:
20,00 € (17,00 € erm.)

Jakob Heymann
Jakob Heymann ist ein Songpoet, ein Liedermacher und Kabarettist, ein Unterhaltungskünstler und Querdenker. Zeuge einer Generation, die sich zu verlieren scheint aber voller Hoffnung ist. Seine Musik ist Handwerk und Kunstgriff zugleich. Sie entsteht auf der Bühne und im Publikum, schraubt sich direkt in die Seele und nistet sich dort auf wundersam selbstverständliche Weise ein. Mit der Stimme als Weltempfänger macht er die kleinen Dinge groß und umgekehrt. Sein zentrales Thema: Das Mensch-Sein - in all seiner Dummheit, in all seiner Schönheit, in all seiner Widersprüchlichkeit. Der Humor seiner Texte ist liebevoll und zärtlich aber auch bissig und schonungslos. Mit seinem neuen Programm „Generation Ich“ schockiert und begeistert der junge Liedermacher das Publikum auf seine ganz eigene Art. Dabei verzichtet er keineswegs auf musikalische Vielfältigkeit und Improvisation. Er nimmt sich die Freiheit, der zu sein der er sein will, oder der zu sein der er sein muss, um eben das zu sagen was er zu sagen hat. Ein Abend voller Überraschungen, ein Abend mit Jakob Heymann. 

Blömer // Tillack
Auf die Plätze. Gedanken. Los! Die Welt steht Kopf. Am besten erst einmal hinsetzen und sich ein paar Gedanken machen. Neues Denken. Nur was ist, wenn man sich die falschen Gedanken macht. Also besser gedankenlos bleiben? Der Welt unbedacht ihren Lauf lassen? Lieber schöne Gedanken machen, mit Realitätsverlust. Blömer // Tillack lassen ihren Gedanken freien Lauf, gehen keinem Wortgefecht aus dem Wege, drehen sich mit Musik im Kreis, und legen schließlich eine gedankliche Punktlandung hin. Komische Momente, die Hand und Fuß haben. Kabarett mit Musik und vollem Körpereinsatz. „Ihr Programm ist eine Symbiose von Kabarett, Clownerie, Akrobatik und Pantomime. Ausdrucksstark sind ihre Nummern. … Doppeldeutig und hintersinnig ist ihr Witz, der nach dem ersten Lachen einen zweiten, viel tiefgründigeren freilegt.“ (Landshuter Zeitung)

 

http://www.kabarettbundesliga.de

« Zurück zum Spielplan