Mit Abstand - ohne Maske!

Liebe Freunde*innen der Kleinkunstbühne Kochsmühle,

vor einigen Tagen gab es mal wieder neue Bestimmungen für uns Veranstalter. Jetzt haben wir die Wahl - ist das nicht schön? 2G, 3G und jetzt auch noch 3Gplus heißen die verschiedenen Arten, wie wir den Einlass in unserer Bühne regeln können.

Da heißt es, erst einmal einlesen und schlau machen, was sich hinter den Buchstabenkombinationen versteckt und dann entscheiden, was für uns alle das Beste ist: Wir wollen sicheren Kabarettgenuss bieten, am besten ohne Maske UND trotzdem Abstand einhalten. Aber auch jedem unserer treuen Gäste weiterhin Kabarett ermöglichen - egal ob geimpft oder nicht.

Daher haben wir uns für 3Gplus entschieden mit ABSTAND, d.h. Sie können weiterhin zu unseren Veranstaltungen mit dem Nachweis geimpft, genesen oder getestet (PCR-Test) kommen (Personalausweis bitte parat halten) und sitzen aber trotzdem auf Abstand. Eine Maskenpflicht entfällt daher nicht nur am Platz, sondern auch beim Getränkekauf, Toilettengang etc.

Wir sind sicher, dass wir so wieder schöne, kurzweilige Abende in der Kochsmühle oder auch im Bürgerzentrum bieten können. Das Programm verspricht ja noch einige Highlights in den nächsten Wochen!!

Also - gleich Tickets sichern und Kabarett genießen - wir sind bereit!

« zurück zur News-Übersicht