Benjamin Eisenberg hat die Nase vorn!

Mit knappem Ergebnis von 5,3 zu 4,7 Punkten hat Benjamin Eisenberg am Abend die Nase vorne vor Liese-Lotte Lübke. 

Es war wieder ein spannender und sehr abwechslungsreicher Abend, weil Benjamin Eisenberg mit scharfer Zunge die politische Landschaft unter die Lupe nahm und nach der Pause Liese-Lotte Lübke mit spitzer Zunge böse Lieder zum Besten gab. 

Es war ein Kopf an Kopf Rennen!

« zurück zur News-Übersicht